Impressionen vom Frühjahrsschreddern 19.03.2022

 Am Samstag, den 19.03.2022 führte die FWG Roxheim wieder ihr alljährliches Frühjahrsschreddern durch. Roxheimer Bürger konnten sich im Vorfeld beim 1. Vorsitzenden Philipp Sauer, Schriftführer Johannes Häfflinger und bei Karl-Werner Scherer zur Abholung ihres Grünschnittes anmelden.

Es wurden ab 08:00 Uhr insgesamt 15 Haushalte angefahren und der Grünschnitt vor Ort aufgeladen und zum Schredderplatz gefahren. Beteiligt waren hierbei Helfer, bestehend aus Vorstand, Ratsmitgliedern und Mitgliedern. Mit 2 Traktoren und Anhängern wurde der Grünschnitt abtransportiert. Diese Dienstleistung erfreut sich bei den Roxheimer Bürgern nach wie vor großer Beliebtheit, was mit dementsprechenden Geldspenden belegt wurde.

Die nächste Schredderaktion findet am 12.11.2022 statt.

 Thomas Jacob und Dietrich Braun beim Planen der Touren.  Schon ziemlich viel aufgeladen.
   
 Kurzer Zwischenhalt zwecks weiterer Absprachen.  Jörg Braun und Dirk Bambach vor dem Abladeplatz.
   
Helga Piechota und Dirk Bambach beobachten das Abkippen.  Jörg Braun und Thomas Jacob beim Abkippen.
   

Jörg Braun und Thomas Jacob unterstützen das Abkippen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Helfer von oben links nach unten rechts:

Beisitzerin und Ratsmitglied Helga Piechota,

1. Vorsitzender Philipp Sauer,

Valentin Neufeld, Peter und Bastian Jacob,

2. Vorsitzender und Ratsmitglied Jörg Braun,

Beisitzer Philipp Schaller,

Pressewart und FraktionssprecherDirk Bambach,

1. Beigeordneter Dietrich Braun, Beisitzer und

Ratsmitglied Thomas Jacob. Nicht auf dem Foto sind die

weiteren Helfer Ratsmitglied

Friedhelm Merz und Nikolai Piechota